Gottesdienste finden wieder statt

Ab Sonntag, 10. Mai 2020, 10:30 Uhr, finden laut Beschluss des Kirchengemeinderats wieder öffentliche Gottesdienste in der Versöhnungskirche statt.

Wir sind froh und dankbar über ein Stück wiedergewonnene Freiheit, bitten Sie aber zugleich weiter vorsichtig und umsichtig zu sein und auch weiter die Fernsehgottesdienste und Angebote im Internet zu nutzen.


Es wird ein kürzerer Gottesdienst (ca. 35 min) sein, Singen mit Mundschutzmaske ist wieder erlaubt.
Es gibt ein mit dem Land und der Stadt abgestimmtes Hygieneschutzkonzept.
Die Einhaltung gewährleistet, dass sich alle sicher und geborgen fühlen können und die Gefahr einer Ansteckung soweit möglich ausgeschlossen ist.
Dazu gehört insbesondere die Einhaltung der Abstandsregel von 2 Metern, die auch beim Betreten und Verlassen der Kirche einzuhalten ist.
Die Stühle in der Versöhnungskirche sind im vorgeschriebenen Abstand aufgestellt, so dass die Platzzahl auf 60 begrenzt ist.
Das Tragen von Masken wird empfohlen und wir bitten möglichst eine Maske mitzubringen

Online Angebote