Versöhnungskirche erneuern - Versöhnungskirche erhalten

An der Versöhnungskirche nagt der Zahn der Zeit. Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Nürtingen hat daher beschlossen, die Kirche und das Gemeindezentrum 2018 und 2019 umfassend zu renovieren. Die Gemeinde der Versöhnungskirche muss dazu ihren Beitrag leisten und sammelt derzeit Spenden. Auf dieser Seite informieren wir Sie über den Spendenstand sowie die weiteren Schritte und Planungen.

Aktueller Spendenstand

Unsere Gemeinde muss durch Spenden 164.000 Euro aufbringen. Derzeit fehlen noch 24.856 Euro (Stand 30.09.2018).

Hier geht es zur Detail-Übersicht.

Insgesamt betragen die Baukosten für die Renovierung der wichtigsten Bereiche der Versöhnungskirche rund 1,16 Millionen Euro. Zu den Baumaßnahmen gehören unter anderem der Turm, die Wasser-, Abwasser- und elektrischen Leitungen, die behindertengerechte Erschließung, die Küche, die Außenanlagen sowie sichere Fluchtwege.

Der weitaus größte Teil der Renovierungskosten wird von der Gesamtkirchengemeinde und durch Zuschüsse der Landeskirche finanziert.

Turmpate werden

Sie können die Renovierung unterstützen und Turmpate der Versöhnungskirche werden. Für 400 Euro können Sie symbolisch einen Quadratmeter des Turms übernehmen. Im Gegenzug werden Sie auf dem Turmmodell im Innenhof der Kirche als Spender genannt. Natürlich können Sie auch eine Patenschaft für ein kleineres Stück übernehmen.

Können wir Sie begeistern, unser Projekt zu fördern? Die Turmpatenschaft ist mit einer Spendenbescheinigung verbunden. Wenn Sie einverstanden sind, wird Ihr Name veröffentlicht.

Den Flyer für die Turmpatenschaft finden Sie hier als Download hinterlegt.

Ansprechpartner

Sie haben Fragen zur Renovierung oder zur Turmpatenschaft? Antworten gibt Ihnen gerne Pfarrer Markus Frank unter Telefon: 07022/41692 sowie E-Mail: markus.frankdontospamme@gowaway.elkw.de.